Bitte Javascript aktivieren!

Ensemble Seraphim
Festliche Musik der feinen Art

 
BUCHUNGSANFRAGE >
Die gemeinsame Begeisterung für die Kammermusik der Barockzeit und der gleiche Studienort Dresden führte zur Gründung des "Ensembles  Seraphim". Beim Musizieren der virtuosen Meisterwerke der Barockzeit, verschmelzen Sopranstimme, Piccolotrompete & Cembalo zu einem faszinierenden Klang. Die weitere Besetzung des Ensembles ist nach den Anforderungen der Konzerte variabel. Das Repertoire umfasst vor allem Werke des italienischen und deutschen Früh- und Hochbarock.
 
 
Es erklingen unter anderem Kompositionen von Händel, Melani, Rosenmüller, Scarlatti und Purcell
 
Jacqueline Krohne – Sopran
Prof. Sabine Klinkert – Cembalo, Orgel
Ronald Kick – Trompete
www.ronald-kick.de

Girolamo Frescobaldi "Cosi mi disprezzate"

"Il Duello amoroso“
Lautenlieder und Lautenmusik des 16./17. Jh.
 
BUCHUNGSANFRAGE >
Gerade Empfindungen wie Traurigkeit, Liebeslust und Liebesleid und Todessehnsucht beschwören Melodien von faszinierend bildhafter Schönheit herauf. Zwei Künstler von Rang, das „DUELLO AMOROSO“, konzertieren mit Lautenliedern ausgehend des Elisabethanischen Zeitalters. Das von der Sängerin moderierte Programm ist ein feiner, aber gut ausgewählter Einblick in die Zeit des 16. und frühen 17. Jahrhunderts. Ausgiebig Gebrauch gemacht wird vom Stilmittel der Ornamentik. Die Verzierungstechniken, die gut eingeschliffenen Floskeln, geben einen authentischen Einblick in die Aufführungspraxis der Renaissance und des Frühbarock.
 
 
 Sopran Jacqueline Krohne und Lautenist Heiko Schmiedel öffnen ein Zeitfenster, welches einen Blick in den Klang und die Optik (Kostüme) der Vergangenheit gewährt und bringen dadurch Lebens- und Zeitnähe.
 
Jacqueline Krohne – Sopran
Heiko Schmiedel – Laute

John Dowland "Time stands still"

"Trio Stiletto"

 
BUCHUNGSANFRAGE >
 
 
 
Eine Formation aus Gesang, Saxophon, Klarinette und Klavier unterhält abendfüllend und auch Dinner – begleitend je nach Anlass mit Kammermusik, Operette, Salonmusik, 20er- Jahre Schlager, Musical und Jazz bis hin zur modernen Unterhaltungsmusik.
 
Neu : Aphrodite – Ein Abend im Zeichen der Verführung
Jacqueline Krohne – Sopran
Anja Bachmann – Saxophon/Klarinette
Prof. Sabine Klinkert – Klavier

www.anja-bachmann.de

Blondes Gift Wir machen Musik aus "Wir machen Musik" Musik Igelhoff /Steimel Text Kräutner / Pinelli



MEDIATHEK:
Hörproben, Fotogalerie,
Download, Videos
PROJEKTE:
Aktuelle Projekte
der Künstlerin
Studio MUNDWERK
Jacqueline Krohne
Borsbergstraße 6
01309 Dresden
Tel. 0163-2535509


Biografie

Repertoire

Mediathek

Pressestimme

Projekte

Kontakt/Impressum


Programmierung: screenfox New Media - Kamenz